Ehingen

[ Home ] [ Nacht ] Alsum ] Duisburg- Beeck und  -Bruckhausen ] [ Ehingen ] Homberg&Ruhrort ] Häfen Duisburg ] Kupferhütte ] Walsum ] RHK ] Prosper ] Schurenbach-Halde Essen ] Schalke ] Scholven ] Hassel&Westerholt ] Marl ] Leopold ] DO-Süd ] Kokerei ] Hütte Kokerei im Osten des Reviers ] Kraftwerke Datteln und Herne ] Wülfrath ] Lausward ] Köln ] Rheinbraun ] Hafen Osnabrück ] Hafen Bremen ] Berlin-Ruhleben ] Braunkohle ] Kali ] Mannheim ] Antwerpen ] Ougree ] Charleroi ] Nordfrankreich ]

 

Auch im Duisburger Süden gibt es interessante industrielle Kulturlandschaften, die nachts spektakulär daher kommen. So das Krupp- Mannesmann- Hüttenwerk, das am besten von Süden zu besichtigen ist, vom ehemaligen Dorf Ehingen, das bis auf einige Häuser der Industrie gewichen ist. Zum Teil liegt das Hüttenwerk auf natürlichem, meist aber auf angeschüttetem Hochufer - den Deichen mag man nicht vertrauen. Es verfügt über Röhrenwerke, eine Koketrei und zwei Hochöfen, die direkt am eigenen Hafen stehen. Wenige km weiter westlich der Hafen Krefeld Uerdingen, die Rheinbrücke der B 224 sowie die lange Front der Bayer- Werke Uerdingen.

Die ersten 8 Fotos aus 2002, Ergänzung im Jahr 2003.

DSC04315.JPG
Im Mannesmann- Hafen Duisburg- Huckingen
DSC04296.JPG
Orange- Baum in der Rheinaue Ehingen
DSC04301.JPG
Kraftwerk in Duisburg- Huckingen
DSC04305.JPG
Im Mannesmann- Hafen Duisburg- Huckingen
DSC04348.JPG
Bayer Uerdingen, Rheinfront
DSC04343.JPG
Rheinbrücke Krefeld- Uerdingen
DSC04318.JPG
Im Mannesmann- Hafen Duisburg- Huckingen
DSC04321.JPG
Kraftwerk in Duisburg- Huckingen
Hier die Fotos aus 2003
cb050122.jpg

cb050138.jpg

dsc06982.jpg

dsc06985beide.jpg

dsc06995.jpg

dsc06999.jpg

dsc07003.jpg

dscf3135.jpg

dscf3148.jpg

dscf3176.jpg

dscf3210.jpg

dscf3225.jpg

 

© Christian Brünig   

Stand: 26.11.2003